Kochen mit Ugogaaanz viel amore

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Involtini di Vitello

Ciao Freunde und Familie,
heute kochen wir gemeinsam einen tollen Hauptgang: Involtini di Vitello - Kalbsrollen mit Mozzarella-, Gorgonzola- und Parmaschinken-Füllung in einer Steinpilzrahmsauce!
Ich freue mich sehr dieses Rezept mit euch teilen zu dürfen!
Va bene, ragazzi, divertitevi, Ugo!
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Im Ofen 18 Min.
Arbeitszeit 48 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italienisch
Portionen 4 Personen

Zum Kochen wird benötigt

  • Fleischklopfer
  • Pfannen
  • Bräter

Zutaten
  

Zutaten:

  • 4 Scheiben Kalbsschulter (ca. je 180 Gramm)
  • Parmaschinken (bereits in längliche Scheiben, hauchdünn geschnitten)
  • 250 g Mozzarella von Galbani (in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden)
  • 120 g Gorgonzola von Galbani (in ca. 1 cm dicke Würfel schneiden)
  • 1 Tomate (diese vor ab in halbe Scheiben schneiden)
  • 1 Bund Basilikum

Für die Sauce:

  • 400 g Steinpilze
  • 2 Schalotten (in dünne Würfel geschnitten)
  • 750 ml Sahne (für die Rahmsauce)

Und sonst noch::

  • Olivenöl zum Anbraten
  • Salz
  • Frischer Pfeffer aus der Mühle

Und nun geht es los
 

Schritt 1: die Kalbs-Involtini

  • Die Kalbsschulter mit einem Fleischklopfer in dünne Scheiben klopfen. Anschließend je zwei Scheiben Parmaschinken auf dem Kalbfleisch auslegen.
  • Das untere Ende der Involtinis bedecken Sie nun mit einer Scheibe Mozzarella sowie einem Gorgonzola Würfel und Basilikum. Damit die alles schön saftig bleibt, legen wir noch ein Achtel einer Tomate dazu und würzen alles mit frischem Pfeffer aus der Mühle.

Schritt 2: das Rollen

  • Die Kalbs-Involtini nun so zusammenrollen, dass die Füllung komplett von dem Kalbfleisch umgeben ist, bis eine große Rolle entsteht.
  • Kleiner Tipp: Wir klappen hierbei die Ränder des Fleisches immer ein wenig ein, damit auch alles im Innenbereich der Involtini bleibt
  • Sie können hier natürlich auch noch einen Faden um die Röllchen binden, um die Involtini zu stabilisieren.

Schritt 3: das Anbraten der Kalbs-Involtini

  • Die Involtini werden nun mit etwas Olivenöl in einer Pfanne von allen vier Seiten kurz angebraten.
  • Nun könne Sie auch schon den Ofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen.

Schritt 4: Die Rahm-Sauce

  • Die Steinpilze gründlich waschen und in Würfel schneiden.
  • Die Schalotten werden ebenfalls halbiert, in dünne Scheiben geschnitten und ebenfalls mit etwas Olivenöl in einer Pfanne angebraten.
  • Anschließend die Steinpilze dazugeben und das Ganze mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen.
  • Abschließend die Sahne dazugeben und alles zum Kochen bringen, damit eine wunderbare Rahmsauce entsteht.

Schritt 5: Beschichtung der Auflaufform

  • Nun legen Sie die Involtini in Ihre Auflaufform und gießen die Rahmsauce darüber.

Schritt 6: Ab in den Ofen

  • Anschließend geben Sie die Auflaufform für ca. 18 Minuten bei 180 Grad Umluft in den vorgeheizten Ofen.
Keyword Involtini di vitello, Italienische Küche, Kochen mit Ugo

Ich wünsche euch viel Spaß beim nach kochen! Und einen guten Appetit!