Kochen mit Ugogaaanz viel amore

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kochen mit Ugo | Involtini di Melanzane

Involtini di Melanzane

Ugo's Involtini di Melanzane - diese unwiderstehliche Gericht aus Auberginen ist ein Traum für deine Gäste.
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 35 Min.
Backen 20 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 15 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italienisch
Portionen 4 Personen

Zum Kochen wird benötigt

  • Topf
  • Stabmixer
  • Pfanne
  • Auflaufform

Zutaten
  

Zutaten / (Vorbereitung):

  • 3 Auberginen (in längliche ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden)
  • 250 g Mozzarella Galbani (in ca. 3-4 cm dicke Scheiben schneiden)
  • 250 g Mozzarella Galbani (in ca. 1,5 - 2 cm dicke Scheiben schneiden)
  • Parmaschinken (bereits in längliche Scheiben, hauchdünn geschnitten)
  • Bund Basilikum
  • Frischer Pfeffer aus der Mühle

Für die Tomatensauce:

  • 2 kg geschälte Tomaten (Pomodori Pelati von Mutti)
  • Halbe Zwiebel (weiß)
  • Handvoll Basilikum
  • 4 EL EL Öl
  • 20 g Salz

Und nun geht es los
 

Schritt 1: die Tomatensauce

  • Eine halbe Zwiebel in kleine Würfel hacken und in etwas Olivenöl anbraten. Die Pomodori Pelati hinzugeben, mit Basilikum und 20g Salz abschmecken und für 20 Minuten einkochen lassen. Anschließend das Ganze mit einem Stabmixer pürieren.

Schritt 2: die Aubergine

  • Die Aubergine waschen, schälen und in längliche ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Schritt 3: Jetzt wird frittiert.

  • Bedecken Sie den Boden einer Pfanne etwa 1 cm hoch mit einem neutralen Pflanzenöl. Achtung: Achten Sie darauf, dass die Pfanne hoch genug ist, da das Öl beim Frittieren mit Sicherheit spritzen wird.
  • Sobald das Öl heiß genug ist die Auberginenstreifen von beiden Seiten ca. 2-3 Minuten goldbraun braten.
  • Nach dem Frittieren die goldbraunen Scheiben auf Küchenpapier austropfen lassen, um das überschüssige Öl aufzusaugen.
  • Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Schritt 4: die Auberginen Röllchen

  • Nehmen Sie nun jeweils zwei Auberginenscheiben und legen diese längs übereinander, sodass sich diese in der Mitte leicht überlappen.
  • Belegen Sie anschließend diese beiden Scheiben mit je einer Lage Parmaschinken.
  • Die Enden der jeweiligen Auberginen-Parmaschinken-Lagen mit einer Scheibe Galbani Mozzarella, ein bis zwei Blättern Basilikum und frischem Pfeffer aus der Mühle bedecken.
  • Abschließend die einzelnen Lagen zusammenrollen, sodass sich der Mozzarella in der Mitte der Involtini befindet.

Schritt 5: Beschichtung der Auflaufform

  • Nun verteilen Sie einen leichten Tomatensaucenspiegel in der Auflaufform, belegen diesen mit den Auberginenröllchen, sodass die Form komplett ausgefüllt ist und beträufeln Sie die Röllchen anschließend mit einer weiteren Schicht Tomatensauce.
  • Bestreuen Sie alles mit einer Hand voll Parmesan und belegen jedes Auberginenröllen mit einer 1,5 – 2 cm dicken Scheibe Galbani Mozzarella.

Schritt 6: Ab in den Ofen

  • Anschließend geben Sie die Auflaufform für ca. 20 Minuten bei 180 Grad Umluft in den vorgeheizten Ofen.
Keyword Involtini di Melanzane, Italienische Küche, Kochen mit Ugo

Ich wünsche euch viel Spaß beim nach kochen! Und einen guten Appetit!